29 ~ 31. Oktober '16 • last nights _ Wolke


Die Gründe_

Es ist ein Zusammentreffen vieler Faktoren. Dazu gehören für uns unerfüllbare Auflagen des Bauamtes, unsichere Besitzverhältnisse des Gebäudes und die vielen Kleinigkeiten, mit denen sich ein Club so rumschlagen muss.

Philosophie_

Es ging immer "NUR" um Musik.

Musiksammlung_

Hier gibt es ein Sammelsurium von Podcasts und Sets der letzten Jahre. In Kürze folgen noch ein paar interessante Ständchen. Reinhören lohnt sich hier immer: https://soundcloud.com/wolkes-musiksammlung

Der Zustand_

In der Zeit vor der letzten Party wird ein Großteil von dem, was ihr als Wolke kennt oder gesehen habt, zurückgebaut. Keine Angst, es wird kein Massenrave in einer leeren Halle. Wir werden auch zum letzten Mal unseren Anspruch an Sound, Deko und Licht nicht hinten runter fallen lassen. Vielmehr wird es eine Zeitreise in die Anfangsphase. Bei einigen werden sich alte Erinnerungen lösen, andere bekommen einen Eindruck, wie es früher gewesen sein kann.

Zeit_

Dank der Zeitumstellung haben wir nicht nur 36, sondern 37 Stunden Zeit, um den Abschied auch richtig zu zelebrieren. Beginn ist Samstag 20 Uhr und Ende Montag 8 Uhr. Nutzt die Zeit. Sie wird nie wieder kommen! Aus organisatorischen Gründen wird hier die Uhr erst Sonntag Mittag umgestellt. Nicht nachts von 3 auf 2, sondern von 13 auf 12. :)

Foto_ 

Um ein schönes Andenken zu haben, wird oben im Chillout eine Fotobox stehen, in der man ein paar gaaanz hübsche Bilder machen lassen kann. Diese gibt es dann für 2€ an der Bar zu erwerben.

Essen_

Damit ihr euch rundum wohl fühlt und immer bei Kräften bleibt, versorgt euch der Smoothiejaner mit frischen, gesunden, energiehaltigen Leckerbissen:

_Smoothies
_Vegi Kuchen
_Obst

Merch_

Diese Artikel gibt es an beiden Bars:
_last nights_ Wolke Plakat
_Wolkebeutel mit Unterschrift 

Verarbeitung_

Es wird ein Kondolenzbuch geben, in dem jeder seine Gedanken oder seine krasseste Wolke-Story festhalten kann. 

Eintritt_

10€ - wer einmal bezahlt hat, kommt zu jeder Zeit wieder rein. Das ist Wolkes Abschiedsgeschenk. 

Line up_

Es werden einige Freunde aus Nah und Fern kommen und natürlich werden auch alle Wolke Familienmitglieder spielen. Wer und wann erfahrt ihr ganz bald hier.

 

27. August '16 • 21 JAHRE WOLKE • Luna City Express

21 ~ JAHRE ~ W.O.L.K.E.

Luna City Express  (NORMAN + MARCO) Moon Harbour
Faroul - LIVE IN CONCERT
Thomas Stieler - Freude Am Tanzen
Enliven Deep Acoustics - Enliven Music
Cortex Delay
Matthias Fiedler - Blaq Numbers
Phony Pinch - WOLKE
Markus Schäfer - Wolke
Ebi & Herbert Baumgarten - WOLKE
BLACK P. & Loubeuya - Sparte 13, WOLKE
catric - WOLKE
Bert - Wolke
MORRIS DEE. - WOLKE

 

21. Mai '16 • MAREK HEMMANN live

Wolke´s Gedankenflug:

"Ziemliche Weltreisen hier für mich in den letzten Tagen und Wochen, ich muss mal wieder an mich denken! Was wird eigentlich aus mir wenn ich wieder in meinen 4 Wänden ankomme? Also pennen geht nicht, alleine sein? Och, das bringt doch nichts. Löcher in der Luft stopfen? Ach... nicht im Mai. Irgendwie brauche ich mal was aufregendes, so richtig die Bude aufreißen aber nach dem ganzen Himmelgefahre und dem ganzen Trubel... HÄ!? was laber ich bloß? Hier komm... ich lad den Hemmann ein, der war glaub ich 2009 das letzte mal bei mir. Fast 'ne Dekade nicht gesehen, den Springer!
Klingt vielversprechend, und die Bengels? Die sind doch sicher geschafft, aber die sind ja nicht umsonst auf'm Schacht groß geworden! Die wuppen das schon. Ich gönne mir bis dahin mal noch ein kräftigen Zug über die Hainleite und spende den Radlern etwas Schatten, sonst schaffen die es wieder nur bis zur nächsten Kreuzung....Ne Ne Ne, der Hemmann, wenn ich da noch dran denke als wir 2009 unterm Fallschirm rechts am Lichtpult..."

Hier endet der Gedankenflug der Wolke, denn wir wollen neue Geschichten an die Alten anknüpfen lassen und dafür ziehen wir los:

Line up:
MAREK HEMMANN ~ LIVE ~ Freude Am Tanzen
Enliven Deep Acoustics ~ Enliven Music
Cortex Delay ~ WOLKE
Matthias Fiedler ~ Blaq Numbers 
Phony Pinch ~ Fine Beatz
Markus Schäfer ~ Polynom
Bert Music ~ WOLKE
Black P. ~ Sparte 13, WOLKE 
Hazl ~ ZIMMERPFLANZE
Catric ~ WOLKE
Philipp Waltinger ~ WOLKE

 

27. März '16 • Ostersonntag • Wer kann bis Montag???

Hier steht das nächste Jubiläum ins Haus: 10 Jahre Wer kann bis Montag???

Blicken wir kurz auf die Entstehung zurück: Am Osterwochenende im Jahr 2007 entschlossen sich meine Jungs, nach einer durchzechten Nacht im ehemaligen Recar, meinen wohlverdienten Sonntagsschlaf unsanft zu unterbrechen und nutzten die Gunst des extra langen Wochenendes und stellten sich schließlich der Herausforderung: Wer kann bis Montag??? Ein Wettlauf ohne Zeit bei dem mit harten Bandagen getanzt und zelebriert wurde. Kultpotential und der Schrei nach Wiederholung führten letztendlich zur nun alljährlichen Ostersonntags-Entgleisung.

Es hat sich einiges getan in den letzten Jahren, vom Komplettumbau bis hin zur Gartenerschließung haben meine Jungs und Mädels keine Kosten und Mühen gescheut um euch einen für die Region beispiellosen Rückzugspunkt zu schaffen, welcher von internationalen Interpreten bis hin zu unseren Eigengewächsen und Freunden aus ganz Deutschland musikalisch und atmosphärisch seines Gleichen sucht und weiterhin für den Erhalt einer Kulturbewegung im kulturleeren Raum einsteht.

Die Wolke bleibt euch wohlgesonnnen und wird sich wie immer entgegen der Windrichtung bewegen. Für den nötigen Vortrieb sorgen folgende Osterhasen und Osterhäsinnen:

Lux ( Giegling, IO)
Vivian Koch (Paracou)
Enliven Deep Acoustics ( Enliven Music, Wolke)
Boys Boys Boys
Filip (klein&fein)
STOMP (PNYX)
Bert (Wolke)
Markus Schäfer (Polynom, Wolke)

 

20. Februar '16 • Marcel Knopf und Sparte 13 zu Gast

Überzeugungstäter! Alles andere als ein Schimpfwort im Bezug auf "Die Sparte", ein Klub irgendwo im Nirgendwo (kenne ich irgendwoher) auf der Suche nach einem Mittel, welches die Zeit langsamer gerinnen lässt.

Ein Zusammenschluss aus Gleichgesinnten, mit der Liebe zu mehr, mit der Liebe zu echter Musik und echten Emotionen - selten geworden in der heutigen Zeit - die sich auf die Fahne geschrieben haben ihre eigene Porzellankiste zu hegen und zu pflegen und zwar bis die letzte Kick die PA verlässt.

Grund genug für mich die Bande mal für eine Zusammenführung einzuladen und auf die gemeinsame Sache anzustoßen. Also anschnallen 2016 geht los mit der SPARTE 13 NACHT. Hier die Gefährten aus dem Land der Frühaufsteher mit Marcel Knopf im Schlepptau!

Club:
Mac-Kee LIVE
Marcel Knopf
Freak de Philipè
Jan W

Büro:
First Aid: DISCO
Phony Pinch
Black P. & Loubeuya

 

25. Dezember '15 • Weihnachts-Überraschungs-Wolke

Überraschung! Zum letzten mal in diesem Jahr öffnen wir unsere Pforten für euch; dazu haben wir die wundervolle Carolain Luf eingeladen - unterstützt wird sie von den beiden Schacht-Urgesteinen Cortex Delay und Catric

Start: 22.00 Uhr
Eintritt: FREI

Carolain Luf (whatiplay)
Cortex Delay (Wolke)
catric (Wolke)

 

19. Dezember '15 • Weihnachtswolke

Wie jeder weiß, ist Weihnachten die Zeit für familiäres, besinnliches und hochprozentiges. Deshalb wollen wir euch auch dieses Jahr wieder in unser heimisches Wohnzimmer einladen, um die stressige Vorweihnachtszeit ausklingen zu lassen. Die Geschenke für die Sippe liegen bereits im Kofferraum und Oma hat eure neuen Socken auch schon eingewickelt. Unter unserem Weihnachtsbaum liegen diesmal für euch:

Sven Weisemann (Mojuba Records / Berlin)
Konstantin Sibold (Innervisions / Stuttgart)
Leif Müller (Cocoon Recordings / Stuttgart)

Markus Schäfer (Polynom / Wolke)
matthias fiedler (Blaq Numbers / Wolke)
Encapsulate (Voitax)
Phony Pinch ( Fine Beatz / Wolke)
Black P. (Sparte 13 / Wolke)

Eure Wolke

 

24. Oktober '15 • PERM live!

Die mit dem Herbst einkehrende Tristesse führt unsere Gemüter raus aus der sommerlichen Leichtigkeit hinein in das raue Clubtreiben. Nicht nur die Natur zeigt sich von der robusten Seite, ebenfalls mein Gast PERM zeichnet sich über undurchsichtig verlaufende Strukturen aus. Sein Live-Set, welches bereits das Nachtdigital und seine aufstrebende Basis "Institut für Zukunft" in Leipzig erwachen ließ wird nun auch uns die Augen und Ohren öffnen.

.club.
PERM live (Institut für Zukunft, DUR, Shtum, kann)
Markus Schäfer (wolke, Polynom)
Ebi & Herbert Baumgarten (wolke)
Bert (wolke)
Hazl (wolke)

.büro.
Matthias Fiedler (Blaq Numbers, wolke)
Catric (wolke)
Black P. (wolke)